Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com

Beschreibung

Zoomobjektiv aus der Top-Pro Reihe mit einer Brennweite von 14-35 mm (entspricht 28-70 mm bei einer 35-mm-Kamera). Das Objektiv zeichnet sich nicht nur durch seine durchgehende Lichtstärke von F2.0 aus (die auch uneingeschränkt über den gesamten Brennweitenbereich ohne Qualitätseinbußen genutzt werden kann, das Objektiv ist also voll "offenblendentauglich"), sondern auch durch seine hervorragenden optischen Eigenschaften, die sich auf allerhöchstem Niveau des Objektivbaus bewegen. Das Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD ist zwar nicht gerade billig, doch gemessen an seinen exzellenten optischen Eigenschaften und seiner für ein Zoomobjektiv ungewöhnlich hohen (durchgehenden!) Lichtstärke darf man es durchaus als preiswert bezeichnen.

Bereits 2005 hatte Olympus ein Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 angekündigt, welches jedoch nie produziert wurde. Über die Gründe, warum dieses damals angekündigte Objektiv letztlich wieder verworfen und nicht erschienen ist, ist viel spekuliert worden. Gerüchten zufolge soll man es als zu groß und zu schwer verworfen haben und aus diesem Grunde eine völlige Neukonstruktion des heutigen Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD vorgenommen haben. Wie dem auch sei, das Warten auf das "neue" Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD hat sich jedenfalls gelohnt, denn mit dem jetzigen Objektiv ist Olympus mit Sicherheit "ein ganz grosser Wurf" gelungen und man konnte - wieder einmal - seine Kompetenz und sein Können im Objektivbau anschaulich unter Beweis stellen und den hervorragenden Ruf, den Olympus Zuiko Objektive (zu Recht) genießen, festigen.

Das Handling des Objektivs ist zumindest an der E-3 mit montiertem Batteriegriff HLD-4 sowie der Griffschlaufe GS-3 wie ich finde sehr gut. Durch das bei dieser Kombination sehr ausgewogene Gewichtsverhältnis von Kamera und Objektiv habe ich persönlich sogar rein gefühlsmäßig immer den Eindruck, das Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD sei leichter als es mit seinen gut 900 g tatsächlich ist. Während ich den "großen Bruder" dieses Objektivs, das Zuiko Digital ED 35-100mm, F2.0 nach längerem Einsatz doch deutlich in den Armen "bemerke", ist das beim Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD eigentlich bisher nie der Fall gewesen, obwohl ich auch das schon "stundenlang" im Einsatz hatte.

Meiner Meinung nach eins der besten Zoomobjektive, die es heute Hersteller- und systemübergreifend überhaupt auf dem Markt zu kaufen gibt und die ideale Ergänzung zum Zuiko Digital ED 35-100mm, F2.0, welches ebenfalls überragende Leistungen bietet.

Zitate

Ein Zitat aus dem Review in dpreview.com:

"Would probably be the worlds first perfect zoom lens ever created had they gotten the focusing right. This lens is amazingly sharp throughout the frame, it's constant f2, sharp wide open, like a bag full of really sharp primes. I think Olympus would have been the first to achieve pure perfection in a lens had the focusing been at the same level as the optics. Problems: slow focusing at times and it's fairly large for being fourthirds."

Technische Daten

      
Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD
Hersteller: Olympus Bezeichnung: Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD
Brennweite: 14-35 mm Herstellungszeitraum: 2008 - -
Lichtstärke: 2,0 Blendenbereich: 2,0 - 22
Baulänge: 123 mm Durchmesser: 86 mm
Gewicht: 915 g Filtergewinde: 77 mm
Min. Entfernung: 0,35 m Max. Abbildungsm.: 0,12
   
Bajonett: FT Spritz-/Staubschutz: ja Bildstabilisator: nein
Bildwinkel: 34° - 75° Linsen/Baugruppen: 18/17 Blendenaufbau: 9 Lamellen
Innenfokussierung: ja Geradführung: ja Innenzoom: nein
AF-Antrieb: Ultraschallmotor (SWD) Fokussierung: mechanisch Zoom: mechanisch
Besonderheiten: Streulichtblende (LH-82B) mit verschließbaren Schlitz zum Rotieren von Polarisationsfiltern und Verlauffiltern
keine volle Kontrast-AF-Funktionsunterstützung bei Kameras mit zusätzlichem Kontrast-AF für den LiveView-Betrieb

Galerie

Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
Größenvergleich - von links nach rechts: Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD, M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm 1:1.2 PRO und M.ZUIKO DIGITAL ED 17mm F1.8 - mit freundlicher Genehmigung von pen-and-tell.de

Weblinks

Beispielbilder

http://oly-e.de/alben/e3/e3_48df595201_mini.jpg     
ICE mit 14-35
                
Brennweite: 35.00 mm Kamera: E-3
Belichtungszeit: 1/1600 sec Objektiv: Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD
Blende: F2.0 Zwr./Telek.: none
ISO: 200    
    


http://oly-e.de/alben/e3/e3_49840ddc59_mini.jpg     
Kneipenkonzert
                
Brennweite: 14.00 mm Kamera: E-3
Belichtungszeit: 1/60 sec Objektiv: Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD
Blende: F2.0 Zwr./Telek.: none
ISO: 1250    
    


http://oly-e.de/alben/e3/e3_49dfbe4517_mini.jpg     
Zuiko 14-35 F2.0 Beispielbild
                
Brennweite: 35.00 mm Kamera: E-3
Belichtungszeit: 1/200 sec Objektiv: Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD
Blende: F3.2 Zwr./Telek.: none
ISO: 1250    
    


http://oly-e.de/alben/e3/e3_49fc894a38_mini.jpg     
800 Jahre Dom Magdeburg
                
Brennweite: 14.00 mm Kamera: E-3
Belichtungszeit: 1/50 sec Objektiv: Zuiko Digital ED 14-35mm, F2.0 SWD
Blende: F2.5 Zwr./Telek.: none
ISO: 100