Handbuch RM-CB1

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Handbuch RM-CB1 | PDF-Datei

Bedienungsanleitung RM-CB1

Der Kabelfernauslöser RM-CB1 kann an einer Olympus Kamera mit geeigneter Kabelfernauslöser-Buchse zur Fernauslösung angeschlossen werden. Die Auslösertaste kann wahlweise für Langzeitbelichtungen mittels Sperrknopf arretiert werden. Die zugehörigen Angaben in der Bedienungsanleitung der jeweiligen Kamera sind hierbei zu beachten.


Anbringung des Kabelfernauslösers

Schritt 1
Die an der Kamera befindliche Kabelfernauslöser-Buchsenkappe entfernen

Um die Buchsenkappe nicht zu verlieren, sollte diese an der Unterseite des Fernauslösergehäuses an der dafür vorgesehenen Vorrichtung festgeschraubt werden.

Schritt 2
Den Kabelfernauslöser-Stecker auf die Kabelfernauslöser-Buchse ausrichten, einsetzen und dann im Uhrzeigersinn festziehen.

Zum Entfernen des Kabelfernauslösers erst den Stecker gegen den Uhrzeigersinn drehen und dann abziehen.


Anwendung des Kabelfernauslösers

Den Auslöser halb hinunterdrücken, um auf das Motiv scharfzustellen. Zum Fotografieren den Auslöser vollständig hinunterdrücken.

Arretieren des Auslösers (z.B. bei Langzeitbelichtungen)
Vor dem Auslösen den Sperrknopf in Pfeilrichtung schieben. In diesem Fall bleibt der voll gedrückte Auslöser arretiert.

Ausrasten des Auslösers
Den Sperrknopf gegen die Pfeilrichtung schieben.

Hinweise

  • Bei Langzeitbelichtung (arretierter Auslöser) bitte auch die zugehörigen Angaben in der Kamera-Bedienungsanleitung beachten.
  • Vor der Anbringung des Kabelfernauslösers die Kamera ausschalten, um ein versehentliches Auslösen zu vermeiden.
  • Bei längerem Nichtgebrauch des Kabelfernauslösers muss der Sperrknopf in der Freigabeposition (keine Auslöserarretierung) stehen.
  • Niemals am Kabel ziehen, wenn der Kabelfernauslöser an der Kamera angeschlossen ist.
  • Den Kabelfernauslöser niemals extrem hohen Temperaturen (z.B. auf der Heckablage eines geschlossenen Fahrzeuges) aussetzen.