E Zuiko Auto-T 3,5/100

Aus Olypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
PEN F-Logo
E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm - mit freundlicher Genehmigung von www.nikolaus-burgard.de
E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm - mit freundlicher Genehmigung von Foto Brell, Frankfurt

Beschreibung

E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm

Mit 100 mm Brennweite entsprach das E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm ungefähr dem 135 mm Objektiven im Kleinbildformat.

Ein Objektiv mit großer Schärfe und hoher Auflösung, dass sich großer Beliebtheit erfreute.

Auch bei neuzeitlicher Verwendung (z.B. adaptiert auf Sony Alpha 6500 (APS-C-Sensor)) bietet das Objektiv sehr gute optische Leistungen - siehe hierzu den lesenswerten Erfahrungsbericht im digicamclub.

Alle Objektive des PEN-F-Systems können auch an Kameras mit größeren Sensoren adaptiert werden. Hier ist aber - wegen des kleineren Bildkreises des Halbformates - mit Vignettierungen zu rechnen. Diese fallen aber kleiner als vermutet aus - Grund hierfür scheint, dass die Objektive des PEN-F-Systems für einen größeren Bildkreis designt worden waren (eine anonyme - aber vertrauenswürdige - Quelle spricht davon, dass für die Kameras des PEN-F-Systems ursprünglich ein quadratisches Format von 24 x 24 mm geplant war).

Zur Vignettierung ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht im digicamclub:

"Ich wollte wissen wie sich das Abblenden auf die Vignettierung auswirkt."
"Hierzu folgende Beobachtung meinerseits:"
"Bei f3.5 hat man eine sichtbare Vignette, die am weitesten ins Sichtfeld ragt."
"Durch Abblenden wird diese "härter", also schwarzer, aber verlagert sich weiter zu den Ecken hin."
"UND: Da sie nicht gleichmäßig ist (bei f8 und f22 eigentlich nur noch rechts!), spielt wohl der Bildstabilisator eine Rolle (bzw. was vom Bild beschnitten wird!)"

Im Lieferumfang des Objektivs waren Köcher, Vor- und Rückdeckel enthalten. Als Zubehör war eine Gegenlichtblende erhältlich.

Zitate

Ein Zitat von Paul Farber aus "Camera 35 test - Nine Olympus Pen FT Lenses":

"This 100mm telephoto lens checked out to be an exceptional lens. Resolving power and flatness of field were excellent. A slight bit ol flare was in evidence at f/3.5, but this quickly disappeared when the lens was stopped down to f/4. Optimum performance was reached at f/8, and held through f/16. The equivalent of a 200mm telephoto for a full frame 35mm camera, this 100mm lens proved ideal for reaching distant subjects. Perfect for sports, and most work where you cannot easily approach the zubject, this lens will prove to be no disappointment. A delight to use, and the small length of 3 in. means it can be slipped into ä spare pocket without a bulge."

Ein Zitat aus der ausführlichen Beschreibung in mike-lee.org:

"When the Pen F first appeared in 1964, only three lenses were available: the 38mm f/1.8 Zuiko standard lens, the 100mm f/3.5 Zuiko and a zoom lens of remarkable quality for its time, the 50-90mm f/3.5. 5 elements, 4 groups."

Ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht in altglas-container.de:

"Langes, schlankes Portrait-Objektiv aus dem Pen-F-Programm von Olympus. Offen brauchbar scharf, abgeblendet gut. Sehr schöne Farben und ohne Gegenlicht auch kontrastreich. Das Zuiko erzeugt einen sehr schönen Vintage-Look."

Ein Zitat aus dem Erfahrungsbericht im digicamclub:

"Meine Einschätzung:"
"Ein sehr lohnenswertes Objektiv an APS-C-Kameras."
"Sehr solide gefertigt, tolle Größe und nicht zu schwer."
"Zu den optischen Qualitäten: Die Bildschärfe ist bei Offenblende schon gut, und wird bei Abblenden auf f4 noch einen Tick besser. Dies gilt sowohl für das Zentrum als auch die Bildränder."
"Diese ausgeglichene Leistung über das komplette Bildfeld ist bemerkenswert, man kann kaum überhaupt von Randabfall sprechen."
"Das Objektiv neigt zu Farbfehlern. Diese bedürfen vor allem in kontrastreichen Szenen einer Korrektur."
"Olympus-typisch ist das Bokeh "klassisch-schön". Mir gefällt das Hintergundrendering sehr gut."
"Highlights sind in der Bildmitte schön kreisrund, zum Rand hin gibt es Catseyes."
"Es ist quasi verzeichnungsfrei, auch dies ist bemerkenswert."
"Die Kontrastleistung ist eher besser als bei "Altersgenossen", im Vergleich zu aktuellen Objektiven naturgemäß schwächer."
"Am APSC-Sensor vignettiert es nur bei Offenblende minimal, ab f4 fast nicht mehr wahrnehmbar."


Technische Daten

E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm (Linsenschnitt)
Brennweite: 100 mm (auf Kleinbild umgerechnet 143 mm)
Bildwinkel: 17° diagonal
Lichtstärke: 1:3,5
Blendenbereich (Lichtwertskala): 3,5 - 22 (1 - 6)
Linsenanzahl/Baugruppen: 5-4
Kürzeste Entfernung (dabei Objektfeld): 1,5 m (31,1 x 22,7 cm)
Gewicht: 250 Gramm
Baulänge: 81 mm
Maximaler Durchmesser: unbekannt
Filtergewinde: 43 mm
Gegenlichtblende: s.u.
Kaufpreis (1966): 99,95 USD
Kadlubek-Code: OLP8110


Varianten

Lt. den diversen Quellen ist nur eine Variante bekannt:

E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm

E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm - mit freundlicher Genehmigung von team-foto.com
E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm - mit freundlicher Genehmigung von arsenal-photo.com

Produktionsvariante.

Es sind aber unterschiedliche Vergütungen aufgetaucht:


Interne Verweise

Weblinks

Testberichte

Hier ein paar Testergebnisse zur zeitgenössischen Einordnung einiger Objektive des PEN F-Systems:

Camera 35 (December 1969 / January 1970)

Lens Diaphragm Diaphragm Range Focus Range Weight Length Filter Size Elements Groups Angle Of View Price f/1.2 f/1.4 f/1.5 f/2 f/2.8 f/3.5 f/4 f/5.6 f/8 f/11 f/16 f/22
Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge Center Edge
G.Zuiko Auto-W 1:3.5 f = 20 mm Automatic f/3.5 to f/16 8 In. to Inf. 5.12 oz. 1 3/8 In. 43 mm Screw 7 6 73° 89.95 USD x x x x x x x x x x 56 34 56 40 80+ 40 80+ 48 68 40 56 40 x x
G.Zuiko Auto-W 1:2.8 f = 25 mm Automatic f/2.8 to f/16 10 In. to Inf. 5.64 oz. 1 13/16 In. 43 mm Screw 7 5 62° 99,95 USD x x x x x x x x 56 40 x x 80 48 80+ 56 80+ 68 80 56 56 56 x x
E.Zuiko Auto-S 1:2,8 f = 38 mm "Pancake" Automatic f/2.8 to f/16 2 1/2 ft. to Inf. 2.5 oz. 9/16 In. 43 mm Screw 5 4 43° 69,95 USD x x x x x x x x 48 34 x x 56 40 80 48 80+ 56 68 56 56 48 x x
E.Zuiko Auto-Macro 1:3,5 f = 38 mm Automatic f/3.5 to f/16 6.2 In. to Inf. 6.72 oz. 9/16 In. 43 mm Screw 5 4 43° 99,95 USD x x x x x x x x x x 48 48 56 56 68 56 68 68 68 56 56 48 x x
G.Zuiko Auto-S 1:1,4 f = 40 mm Automatic f/1.4 to f/16 14 In. to Inf. 5.82 oz. 1 3/8 In. 43 mm Screw 7 6 41° 69,95 USD x x 34 24 x x 48 34 56 34 x x 68 48 80+ 56 68 56 56 56 56 40 x x
H.Zuiko Auto-S 1:1,2 f = 42 mm Automatic f/1.2 to f/16 14 In. to Inf. 8.99 oz. 1 3/4 In. 49 mm Screw 8 6 39° 99,95 USD 17 14 17 14 x x 40 24 56 24 x x 68 40 68 56 80 56 68 56 56 40 x x
G.Zuiko Auto-T 1:1.5 f = 60 mm Automatic f/1.5 to f/16 2 1/2 ft. to Inf. 9.52 oz. 2 In. 49 mm Screw 7 5 28° 99,95 USD x x x x 24 24 40 34 56 40 x x 56 48 68 56 80 56 68 56 56 48 x x
F.Zuiko Auto-T 1:2 f = 70 mm Automatic f/2 to f/22 2 1/2 ft. to Inf. 8.11 oz. 2 5/8 In. 43 mm Screw 6 5 24° 89,95 USD x x x x x x 40 34 48 40 x x 56 40 56 48 68 56 68 56 56 48 48 40
E.Zuiko Auto-T 1:3,5 f = 100 mm Automatic f/3.5 to f/22 5 ft. to Inf. 8.81 oz. 3 In. 43 mm Screw 5 4 17° 99,95 USD x x x x x x x x x x 34 24 34 24 40 40 56 40 56 56 56 48 48 40

Beispielaufnahmen

Bitte beachten:
Die tatsächliche Darstellung von Bokeh, Schärfe, Kontrast, Schärfentiefe etc. treten erst bei der Betrachtung in "Vollauflösung" in Erscheinung, hierzu wurden viele Bildbeispiele in Originalgröße (aber stark komprimiert) hinterlegt.